VIA Logo

VIA - Vermittlung und Integration von Alleinerziehenden in Arbeit

Alleinerziehend aber nicht allein – VIA stärkt, unterstützt und begleitet Sie auf Ihrem Weg ins Arbeitsleben.

VIA ist ein Modellprojekt und steht für „Vermittlung und Integration von Alleinerziehenden in Arbeit".
Alleinerziehende stehen zwar vor ähnlichen Problemen und Schwierigkeiten im Alltag, haben aber dennoch unterschiedliche Lebensgeschichten und individuelle Wünsche und Ziele. So verschieden wie die einzelnen Herausforderungen sind, so individuell sind auch unsere kostenfreien Beratungsangebote.
Dabei richtet sich VIA an alle alleinerziehenden Mütter und Väter, unabhängig von Alter, Nationalität, Schulbildung, vorberuflicher Erfahrungen sowie Alter der Kinder.

VIA stärkt.

Oftmals sind alleinerziehende Mütter und Väter bei der Bewältigung schwieriger Alltagssituationen oder familiärer Herausforderungen auf sich allein gestellt. Daher ist es anfangs besonders wichtig, Ihre Wünsche und Ziele gemeinsam mit Ihnen zu sortieren und klare Strukturen für das weitere Vorgehen zu entwickeln. Was brauchen Sie für Ihre Entlastung im Alltag? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Sie eine existenzsichernde Arbeit aufnehmen können? All diese Fragen klären wir gemeinsam mit Ihnen und ermutigen Sie dabei, den ersten Schritt zu wagen.

VIA unterstützt.

Im nächsten Schritt beraten wir Sie ganz individuell hinsichtlich Ihrer beruflichen Chancen und Möglichkeiten. Während einige bereits eine abgeschlossene Ausbildung sowie berufliche Erfahrungen vorweisen können, stehen andere noch am Anfang ihrer beruflichen Karriere. Hier gilt es zu schauen, welche Unterstützung Sie gezielt benötigen. Wir beraten Sie nicht nur bei der Stellensuche, sondern auch bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen oder aber bei einer beruflichen Neuorientierung. Weitere Ansatzpunkte können auch der Spracherwerb oder das Anerkennen und Nachholen von Abschlüssen sein.

VIA begleitet.

Nach einer erfolgreichen Vermittlung in Arbeit, stehen wir als verlässliche Ansprechpartnerin gerne auch weiterhin an Ihrer Seite und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir hören zu und finden gemeinsam Lösungen, wenn neue familiäre oder berufliche Herausforderungen und Probleme auftreten.

Unsere Projektförderer

Das Projekt VIA wurde vom Fachbereich 23 der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa (ehemals der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen) zusammen mit den beiden Trägern entwickelt und in Auftrag gegeben.
Das Projekt VIA wird mit ESF-Mitteln gefördert und ist auf folgenden Zeitraum begrenzt.
Start: 01.01.2018
Ende: 30.06.2023